Kickstart my heart

Kickstarter!! – Hype explodiert gerade in unermessliche Dimensionen denn eines dieser Spiele (welches wir wahren Brüder und Schwestern des Shodanismus verehren) beziehungsweise deren Entwickler betteln gerade um deine und meine Kohle.

UND SIE SOLLEN DIESE AUCH VERDAMMT NOCHMAL BEKOMMEN, DENN ES HANDELT SICH BEI BESAGTEM TITEL UM NICHTS GERINGERES ALS CARMAGEDDON, GOTTVATER DES SCHNETZEL-O-GEMETZELS AUF VIER RÄDERN!
Das Endergebnis einer wilden Orgie aus Heavy FÜCKING Metal (der legendäre erste Teil startet in der Intro mit FEAR FACTORY’S ZERO SIGNAL (von wiederum einem der besten Metalalben aller Zeiten, namentlich “Demanufacture”)), Roger Corman’s THE DEATH RACE 2000, DEMÖLITION DERBY und einem respektlosen, anarchistischen Humor der nur von rausplatzenden Kuheingeweiden hin zu blutigen Schleifspuren reicht. CARMAGEDDON WAR, IST UND WIRD IMMER WAHRE LIEBE SEIN!

Besinnen wir uns also noch einmal kurz und denken an die schönen Zeiten zurück. In sekundenlanger Kleinarbeit habe ich dazu ein paar Links rausgesucht.

Wunderschön, oder? Gerade wenn ich Teil 1 und Teil 2 sehe juckt es mir direkt in den Fingern die Spiele wieder zu installieren. Doch dafür gibt es ja nun KICKSTARTER. Bei dem Gedanken daran wie ein modernes Carmageddon sein könnte, gerade nach all den Burnout-Teilen, Trackmanias, Split-Second und Blur erwarte ich GROSSARTIGES!

Akzeptiert keine Imitate wie das kühle Blood Drive

wenn mit eurer Hilfe ein echtes, richtiges, neues Carmageddon erscheinen könnte.

Ich weiß das ihr schon für Shadowrun Returns, Wasteland 2 und die Turrican Soundtrack Anthology Geld verbrannt habt, ich tat es auch – dennoch sind diese Kickstarterprojekte nichts gegen die Realisierung des in jedem Manne wohnenden Traumes einer Festung auf vier Rädern mittels derer er den Asphalt dominiert und all jene Gewaltfantasien auslebt zu denen er im Berufsverkehr nicht fähig ist (oder vielleicht schon fähig aber Kleinigkeiten wie die Gesetzeslage zum Thema “Roadkill” ihn davon abhalten).

In diesem Sinne:

Achtung: Der Kommentarbereich zu diesem Artikel kann neben der Abfeierung von Carmageddon, euren besten Roadwarriorgeschichten und dem Protzen mit euren MEGAPLEDGES für das Carmageddon-Kickstarterprojekt auch dazu genutzt werden eure Brüder und Schwestern des realen Zockalismus von weiteren Kickstarterprojekten in Kenntnis zu setzen deren Unterstützung Pflicht für ehrenwerte Mitglieder der Shodanarmee sein sollte. Toni hat beispielsweise Böcke auf: GRIM DAWN weil wegen den TitanQuest-Machern, Open-World und Zerhacken, Schlitzen und Zeug plündern!

About these ads

49 Kommentare

  1. balkantoni

    Erinnert sich jemand eigentlich daran wie cool der Multiplayer von Carmageddon war? SHODANISTEN WERDEN BEI RELEASE ALLES NIEDERWALZEN!

  2. spielereins

    butter bei die fische: wieviel geld hast du für dieses kickstarter-projekt investiert? nur damit ich mal einschätzen kann, was wahre liebe wert ist … 100$? mehr? weniger?

    ps. KACK GRAVATAR WORDPRESS SCHEISSE VERFICKTE NOCHMAL. SORRY das MUSSTE MAL GESAGT WERDEN: KACKSCHEISSE. ECHT JETZT. ROTZ.

  3. balkantoni

    Achtung, Aule – jetzt musste die Konten freilegen, damit S1 den Nachweis hat, dass du aus purem Altruismus handelst (und somit entweder nur 3$ oder 300$ spendest) und nicht etwa nur günstige Vollversionen willst! ACHTUNG!

  4. aulbath

    Ich plane die 150$ Unterstützung (es wäre dann endlich mal eine Carmageddonversion in Box für mich, statt wie bisher nur lose Disks irgendwo vom Flohmarkt oder aus schwedischen 2ndHand-Angeboten), scheitere jedoch (wieder mal) an den Zahlungsmodalitäten des grandiosen Kickstarterdingens. Die Optik gefällt und selbst wenn das gameplay nur 1:1 wie in den 90ern ist, kann ich damit prima leben.

    Überlege “mywirecard” auszuprobieren oder gibt es noch andere Tipps?

    @Toni: Carmageddon nie im Multiplayer erlebt, habe aber LEGENDÄRES darüber gehört. Gott, ich will den Krempel – N A U!

  5. spielereins

    ic, ich hab deinen aufruf und den artikel so verstanden, das du dich bereits finanziell engagiert hättest

    zum topic selbst: klar geb ich dafür nix, das war schon damals pubertärer scheiss den ich nicht brauche. aber vielleicht macht ja jemand nen kickstarter für ein reboot von commando libya … ?

  6. aulbath

    Uh, wo liest Du das ich bereits investiert habe? Sie “sollen” es auch bekommen und alle drei genannten Projekte (mittlerweile 4 weil man Double Fine ja nun noch einfach so Geld schicken kann) waren Paypal-unterstützt.

    Was deine Einschätzung zu Carmageddon angeht:

  7. Kazoom

    Serie ist komplett an mir vorbei gegangen. Die Gameplay-Videos machen jetzt nur sehr bedingt Lust auf einen neuen Teil. Passe. Next!

  8. balkantoni

    zum topic selbst: klar geb ich dafür nix, das war schon damals pubertärer scheiss den ich nicht brauche.

    Ich las das, klickte auf deinen Namen und sah diesen absolut affigen Flammen-und-Schwert Dark Souls-Hintergrund über die ganze Seite ausgebreitet. Hach, da habe ich dann erstmal herzhaft gegluckst.

  9. balkantoni

    Zum Thema passend: Toni hat sich heute eine neue Ride gekauft, nachdem sein alter Polo – vom Ehepaar Zementovic irgendwann nur noch “Hurensohn” genannt – vollkommen untragbar geworden war.

    Ein PS-Monster.

    Eine fette, fette Karre.

    Ein brandneuer Suzuki Alto. Aus dem Weg, Leute, bringt euch in Sicherheit!!!11!

    VROOOAR!

    Und trotz der 50.000€ Barausgabe, spende ich heute für Carmageddon und Grim Dawn. That’s how I roll, Longazz!

  10. balkantoni

    Ich frage mich aufrichtig, was mit Menschen wie dir nicht stimmt. Pausenbrote abgenommen bekommen? Nicht genug Ficki-Ficki? Du schaust ungern in den Spiegel? Niemand nimmt dich zum Fußball mit?

  11. balkantoni

    Übrigens, Longaz – sollten wir jemals ein Shodanisten-Treffen organisieren, so stelle ich mir dieses folgendermaßen vor:

  12. aulbath

    @turtur: Wieso das nächste KS am hypen? Ich hype mein erstes KS ;)
    Aber wir wollen uns ja hier zum hypen versammeln :D

    Was Twisted Metal angeht, bin kein Fan (kenne nur den 2er und Black) – und kann man auch nicht mit Carmageddon vergleichen. Was den letzten Teil angeht, im Single Player wohl Müll weil sich alles auf dich konzentriert und im Multiplayer gewohnt gut sofern man mit Freunden und genügend Bier spielt. Reicht das?

    @v: Finde es okay, Off-Sprecherin ist angenehm, Dauer auch. Wenn sie jetzt die beiden Moderatoren und diese nicht relevanten Zwischenstücke rausschneiden (die schon bei GameOne nur mäßig lustig waren) und die Zeit auch nutzen tiefgründiger ein Thema zu behandeln wird das was. Ehrlich gesagt, hätte mich gefreut wir damals Shows gehabt hätten die sich so doch schon so “tiefgründig” mit dem Thema befassen, erinnere mich mit Schrecken an X-Base (trotz netter Intromucke) oder diesem Scheiß mit Robbi Rob auf Sat 1 wo irgendwelche Kackbratzen teure NeoGeo Software für 30 Sekunden auf HighScore spielen mussten und ich mich vorm TV immer aufgeregt habe wie unfähig die waren.

    Interessant ist das Riesen BuHei auch die Chose macht, dachte Uke hätte sich von der GameOne Crew verabschiedet.

    @Toni: Oh, Mann… am besten ist die Oma die einfach mitfeiert. Aber für ein Shodanisten-Treffen ist da ganz schön viel Bewegung im Spiel, ich stelle mir eher ne’ Lan-Party mit unendlich viel Fettfressen vor ;)

  13. Jig

    Shodanisten-Treffen vorm Q3A mit brennender Mülleimern. Fuck Yeah! Dort dann eher Ебать да!
    Nur wenn Toni mit seinem PS-Monster im zarten Rosé des Youtube-Videos einreitet, müssten wir es vor Ort noch etwas frisieren.
    Und Aule, einer muss ja auch die Kamera halten :-)

    @topic
    Caramageddon ist damals an mir vorbeigegangen. Syndicate bei Kickstarter wäre was gewesen, ist aber leider schon als Egoshooter verbraten worden. So what, gute Spiele sind gerade nicht knapp.

  14. turtur

    Der Unterschied zwischen TM und Carmageddon war mir gar nicht so bewusst, Ich habe nämlich nur Carmageddon 1 gespielt (weil man da Menschen tot fahren konnte) und TM1 auf der Playse. Viel zu lange her. Deine Erklärung reicht mir schon, wollte es nur mal erwähnt haben.

    @Jig: Wer braucht ein Syndicate Indie Remake – wenn das hier kommt:
    http://www.rockpapershotgun.com/2011/09/21/paradox-announce-cartel-interview/

    Zum Games TV: Ich finde nur GameOne darf diese Witzeinspieler machen, bei den anderen Sendungen wirkt das immer so schrecklich aufgesetzt.

  15. aulbath

    Nett, das erste Mal sehe ich die Intro. Kannte vorher nur die Schulhof-Edition ;)

    Ist nicht schlecht, passt aber wohl eher zu einer Abfeierung von Crazy Taxi (was ich übrigens auch richtig geil finde) statt unter Carmageddon. Ist ähnlich wie mit Twisted Metal weiter oben, bei Carmageddon ist die Karre die Waffe und nicht Waffen an die Karre getackert. Macht einfach einen extrem großen Unterschied.

  16. Jig

    @turtur
    Cartel klingt richtig gut. Bis jetzt waren für mich Paradox-Spiele entweder zu einarbeitungsintensiv (Europa Universalis & Co) oder nicht wirklich juicy.

  17. onkl

    Auch wenn ich Carmageddon nicht so viel abgewinnen kann, das Kickstarter Projekt ist wirklich geil gemacht. Ich geh davon aus die Shodanisten im fertigen Spiel als Fußgänger und auf Werbetafeln flexen zu sehen.

  18. balkantoni

    Übrigens muss ich anmerken: Es muss der Hammer gewesen sein, in den 80ern ein Haarspraymetaller gewesen zu sein, dessen Leben sich wie dieser übersteile Motley Crüe-Tune angehört hat.

    Man trug enge Jeans, hohe Nike Dunks, fuhr ‘ne Corvette und hatte immer superheiße blonde Heroinghoulchicks am Start.

    FUCK!

  19. turtur

    Leute mit Bon Jovi Aufnähern auf der Kutte, haben in den 80ern dick auf die Fresse bekommen – und zwar direkt vorm Autoscooter, so dass es alle mitbekamen. Die coolen Haarspray Metaler fuhren derweil den Scooter einhändig rückwärts!

    Nochwas zu 80es und Autokrieg:

  20. JR

    @Aulbath
    Als alternative Prepaid Kreditkarte gibts noch kalixa.com. Die kostet halt einmalig bei der ersten Aufladung 4,95€, benötigt keine Schufa Auskunft und hat sonst keine Gebühren, wenn man die Aufladung per Überweisung vom deutschen Konto vornimmt. Kann man komplett online bestellen/aktivieren und bekommt ne Plastikkarte nach Hause (ob man die extra kostenlos bestellen muss oder sie automatisch kommt, kann ich nicht nachprüfen, da ich wieder derzeitig beim südlichen Nachbarn rumhänge und ich die Karte auch erst gerade bestellt habe)

  21. JR

    Problemlos, dafür ist die Karte auch meinerseits gedacht worden. Ich habe bezüglich Gebühren noch was gefunden:

    Wenn man die Karte wohl mehr als 6 Monate nicht nutzt, dann bucht Kalixa gerne mal 99 cent ab, sofern noch Guthaben drauf ist. Umrechnungsgebühren durch Fremdwährung gibts dagegen wohl nicht, was bei ner Prepaid Karte ungewöhnlich ist

    Irgendwie kann man sich die Einstiegsgebühr auch sparen, wenn man von jemandem geworben wird. Wenn Du interessiert bist, guck ich mal wie man das angeht…

  22. Pingback: Unfinanced Hype | virtual cyber plumbers inc.
  23. turtur

    Ich find das Dead State übersteil aussieht. Bis auf die Characterbildchen. Verstehe auch nicht, warums darum so still ist. Basisverteidigung wie bei X-Com! Für mich jedenfalls schon viel greifbarer als ein Wasteland 2 wo es keine Bilder oder ähnliches gab. Bei sowas bezahl ich lieber im Vorraus was, als wenn man nur Versprechen bekommt. Nur die Rewards sind schlecht gemacht, alles aus 15$ ist vollcrap. Immerhin: Keine Exklusivitems für Spender.

  24. Aulbath

    Ich finde die Optik recht steril und charakterlos, mir fehlt da ein bisschen die “Handschrift” des Grafikers, Style wenn man so will. Kommt sehr nüchtern rüber.

    Aber von den Ideen her könnte es tatsächlich eines der konkretesten “Zombie Apokalpyse”-Spiele werden die jemals gemacht worden sind.

  25. balkantoni

    Entweder sollte der Gif in den WASD-Fred und S1 war zu blöd, oder er wollte hier aufzeigen, dass Kickstarter-Begeisterung schlimm enden kann – either way: Seine ungeplfegte Eule hat ihn mal wieder nicht rangelassen und er kommt hierher angehumpelt, weil es sich halt anstaut und irgendwie auch raus muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s